Lohnt sich eine Photovoltaik Anlage noch?

Lohnt sich der Kauf einer Photovoltaik Anlage überhaupt noch? Ja, die Sommer werden immer wärmer und auch wenn die Einspeisevergütung nicht steigt und die Förderungen ebenfalls mager sind, eine Solaranlage lohnt sich. Zunächst einmal sollte man den ökologischen Nutzen in den Vordergrund stellen, denn Solarstrom verringert den Anteil fossiler Energien. Aber auch finanziell lohnt sich die Investition immer noch, denn es ist nicht davon auszugehen, dass der Strompreis in den nächsten Jahren deutlich sinkt.

Die zwei Optionen wann eine Solaranlage rentabel ist

Es gibt zwei Optionen, die eine Solaranlage wirklich rentabel werden lassen. Grundsätzlich muss man sich überlegen, was man mit dem gewonnenen Solarstrom machen möchte.

Die eine Option wäre möglichst viel Solarstrom zu erzeugen und diesen in das öffentliche Netz einzuspeisen. Damit sich diese Variante lohnt, muss man eine möglichst große Solarfläche installieren und in einer sonnenreichen Region wohnen. Die Einnahmen aus der Einspeisevergütung können dann im Laufe der Zeit die Investition refinanzieren. Da die Einspeisevergütung aber nur rund 50 % unter dem Strompreis liegt, muss man wirklich genau rechnen.

Die zweite Option ist der Eigenverbrauch. Je höher der Autarkiegrad, desto höher ist auch die Ersparnis. Um die Ersparnis zu erhöhen, kann es sich lohnen einen Batteriespeicher installieren zu lassen. Eine Photovoltaik Anlage erzeugt für durchschnittlich 12 Cent / kWh Strom. Im Vergleich dazu kostet Haushaltsstrom rund 30 Cent / kWh. Zusätzlich werden Batteriespeicher bezuschusst. Erzielt man einen Autarkiegrad von rund 80 % arbeitet die Solaranlage in jedem Fall rentabler als bei Modell 1.

Unverbindliche Beratung vom Fachbetrieb

Ob und wie sich eine Solaranlage wirklich lohnt, lässt sich nur individuell berechnen. Die Rentabilität ist von so vielen Faktoren abhängig, dass auf die Frage keine allgemeingültige Antwort geben kann.

Die Experten von Photovoltaik Berlin stellen ihr Fachwissen für eine ausführliche und individuelle Beratung zur Verfügung. Möglicherweise lohnt sich eine Photovoltaik Anlage in Kombination mit einer Solarthermie Anlage zur Wärmeerzeugung. Für eine bedarfsgerechte Planung einfach anrufen und einen Beratungstermin vereinbaren. Das Team von Photovoltaik Berlin berät auch zu Fördermitteln und zinsgünstigen Krediten, sodass die Investitionskosten geringer ausfallen.

bitte hier sharen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin